Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Small bildschirmfoto 2014 07 11 um 15.49.20

Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken

schließen
Finde unter 24 Techniken den passenden Beginn und Abschluß für dein nächstes Projekt. Lerne alles in unter 4 Stunden.
17,90 € inkl. MwSt
34,90 € (49% gespart)

Highlights:
  • in unter 4 Stunden lernen
  • 12 Techniken zum Maschen anschlagen
  • 12 Techniken zum Abketten
  • den richtigen Anschlag für jedes Projekt
  • klassische Techniken neu definiert
  • Details in Zeitlupe

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung

Der perfekte Maschenanschlag und der passende Abkettrand für dein Projekt

Es gibt unzählige tolle Strickprojekte mit unterschiedlichen Mustern und Maschenarten, die man anwenden kann. Dehnbares Anschlagen und Abketten eignen sich für Pullover oder Socken. Traditionelles und dekoratives Anschlagen und Abketten finden an anderer Stelle Anwendung. Deine Trainerin Sylvie Rasch erklärt dir, wann welche Technik eingesetzt werden kann und wie man sie umsetzt.

Lerne 24 Techniken für das Anschlagen und Abketten von Maschen

Lerne in diesem Video-Kurs die passende Anschlag- und Abketttechnik für dein Projekt. Von den traditionellen über die elastischen bis hin zu den dekorativen Techniken ist alles dabei. Trainerin CraSy Sylvie zeigt dir außerdem zweiseitige Maschenanschläge und genähtes Abketten. So kannst du nahezu unsichtbar abketten und erhältst perfekte Abschlüsse für deine Strickprojekte.

Das wirst du lernen

  • wie du traditionelles Anschlagen und Abketten machst
  • wie du elastisch anschlägst und abkettest
  • wie du dekorative Anschläge und Abkettmethoden umsetzt
  • wie du zweiseitige Maschenanschläge machst
  • wie du durch Nähen abkettest
  • wie du traditionelle Methoden auch alternierend für Rippenmuster arbeiten kannst

Das solltest du schon können

Du solltest schon mal Stricknadeln in der Hand gehabt haben. Die Techniken zum Anschlagen und Abketten lernst in diesem Kurs von Grund auf.

Kurstrainer: Sylvie Rasch

15 Jahre lang war Sylvie Rasch Musikmanagerin, arbeitete mit Größen wie Nina Hagen, Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims) und vielen anderen zusammen. Als sie den Managerberuf an den Nagel hing, rieten ihr Freunde und Musiker, ihre bislang im Stillen entwickelten Strickdesigns publik zu machen. Sie gründete die Marke CraSy, nahm an einem Designwettbewerb teil, den sie prompt gewann, und begann wieder als Schauspielerin vor die Kamera zu treten. Einen erfolgreichen Blog, mehrere Bücher, Auszeichnungen und eine treue Fanbase später ist die Powerfrau eins der bekanntesten Gesichter der Strickszene.

>> Hier geht's zu den CraSy Wolloholikern

<a href="https://www.make...

Dein Kursplan
Intro: Anschlagen und Abketten - 24 wichtige Techniken
01:57
In diesem Video-Kurs zeigt dir Trainerin Sylvie Rasch 24 Methoden zum Anschlagen und Abketten. Du lernst 12 Techniken zum Anschlagen von Maschen und dazu 12 Methoden zum Abketten. Varianten von traditionell über elastisch bis dekorativ sind dabei. Außerdem lernst du das zweiseitige Anschlagen sowie das genähte Abketten.
Episode 1: Prinzip und Einsatzmöglichkeiten
03:39
In dieser Episode lernst du, welche Anschlag- und Abketttechniken es gibt und für welche Arten von Strickstücken du sie verwenden kannst.
Episode 2: Der Kreuzanschlag
09:56
Angefangen wird mit der geläufigsten Anschlagtechnik - dem Kreuzanschlag. Diesen Anschlag kann man nicht nur klassisch und glatt machen, sondern auch alternierend für Rippenmuster.
Episode 3: Der aufgestrickte Anschlag
05:52
Hier lernst du anzuschlagen, indem du aufstrickst. Diese Technik zeigt Sylvie dir von rechts und auch von links. Dieser Anschlag funktioniert auch alternierend - für Rippenmuster zum Beispiel.
Episode 4: Der Kabelanschlag
09:49
In dieser Episode lernst du den Kabelanschlag kennen. Du siehst wie dieser Anschlag normal und alternierend (für Rippenmuster) gemacht wird.
Episode 5: Der estnische Anschlag
06:18
Trainerin Sylvie zeigt dir in dieser Episode wie der estnische Anschlag gemacht wird und wofür du diesen verwenden kannst. Dieser ist ein elastischer Anschlag.
Episode 6: Der alt-norwegische Anschlag
08:02
Als nächstes folgt der alt-norwegische Anschlag. Dieser Anschlag gehört zu den elastischen Anschlägen und wird mit einem langen Anfangsfaden gestrickt.
Episode 7: Der italienische Anschlag
16:00
In dieser Episode siehst du wie Sylvies Lieblingsanschlag - der italienische Anschlag - funktioniert. Er eignet sich für alle Rippenmuster und Patentmuster und ist sehr elastisch.
Episode 8: Der gehäkelte Anschlag
04:48
Für diesen Anschlag benötigst du zusätzlich eine Häkelnadel. Der gehäkelte Anschlag bildet eine Kante, die genau so aussieht wie die klassische Abkettkante.
Episode 9: Der Laufknotenmaschenanschlag
05:53
Hier lernst du den elastischsten Anschlag, den wir kennen - den Laufmaschenknotenanschlag oder auch slip knot genannt.
Episode 10: Der Picot-Anschlag
08:11
Der Picot-Anschlag ist ein dekorativer Anschlag. Sylvie zeigt dir, wie du ihn machst und wofür du ihn verwenden kannst.
Episode 11: Der I-Cord-Anschlag
09:27
In dieser Episode lernst du den I-Cord-Anschlag kennen. Dieser Anschlag zählt ebenso zu den dekorativen Anschlägen
Episode 12: Der Achteranschlag
07:35
Du siehst hier wie der Achteranschlag geht. Diesen Anschlag verwendet man zum Beispiel als provisorischen Anschlag oder auch um für 2 Seitige Gestricke und Doubleface mehrere Maschen am Ende von Reihen aufzunehmen. Man kann ihn auch für Mützen und Socken verwenden. Es ist ein zweiseitiger Anschlag.
Episode 13: Judy’s magischer Anschlag
05:49
Diese Anschlagtechnik ist eine Erfindung von Judy Becker. Sie zählt ebenfalls zu den zweiseitigen Anschlägen und eignet sich perfekt für Toe-up Socken. Man kann ihn auch als provisorischen Anschlag verwenden.
Episode 14: Das traditionelle Abketten
04:26
Lerne in dieser Episode die traditionelle Technik des Abkettens. Diese passt zum einfachen Kreuzanschlag.
Episode 15: Das Abketten mit der Häkelnadel
04:51
In dieser Episode lernst du das Abketten mit der Häkelnadel. Es ist dem traditionellen Abketten ähnlich. Man kann es auch super verwenden, wenn man später an der Abkettkante etwas anhäkeln möchte.
Episode 16: Das russische Abketten
07:13
Sylvie zeigt dir das russische Abketten in 3 Varianten. Damit läßt sich nicht nur die Elastizität variieren sondern auch das Aussehen der Endkante.
Episode 17: Das Abketten mit Umschlag
07:20
Hier lernst du das Abketten mit Umschlag. Diese Variante eignet sich für gut für Toe-Up-Socken und gehört zu den dehnbaren Abkettmethoden.
Episode 18: Das Pferdezügel-Abketten
05:42
In dieser Episode lernst du das Pferdezügelabketten. Diese Methode legt die Abkettkante vor und hinter die Arbeit. Sie ist sehr schön elastisch aber auch dekorativ.
Episode 19: Das isländische Abketten
08:02
Das isländische Abketten zeigt dir Trainerin Sylvie in dieser Episode. Es eignet sich für kraus rechts gestricktes und ist außerdem sehr dekorativ.
Episode 20: Das doppelte Abketten
05:35
Hier lernst du eine weitere Methode elastisch abzuketten. Das eignet sich besonders gut für Lochmuster.
Episode 21: Das Picot-Abketten:
07:57
In dieser Episode lernst du das dekorative Picot-Abketten. Diese Variante eignet sich für alle Abschlüsse, die dekorativ sein sollen und trotzdem elastisch sein müssen.
Episode 22: Das I-Cord-Abketten:
09:55
Lerne in dieser Episode eine weitere Variante des dekorativen Abkettens. Das I-Cord-Abketten ergibt zum Beispiel mit einer Kontrastfarbe einen schönen Abschluss.
Episode 23: Das italienisch Abketten
10:51
In dieser Episode lernst du das italienische Abketten. Diese Variante gehört zu den genähten Abkettmethoden.
Episode 24: Das 3-Nadel-Abketten
09:10
Hier lernst du das Abketten mit 3 Stricknadeln. Es wird auch 3 Needle Bind Off genannt und verbindet 2 Strickstücke mit einander.
Episode 25: Der Maschenstich ohne Nähnadel
13:48
In dieser letzten Episode lernst du das Abketten mit dem Maschenstich ohne Nähnadel. Es ist gut für alle Kanten, wo man den Maschenstich braucht.
Material
Highlights
  • in unter 4 Stunden lernen
  • 12 Techniken zum Maschen anschlagen
  • 12 Techniken zum Abketten
  • den richtigen Anschlag für jedes Projekt
  • klassische Techniken neu definiert
  • Details in Zeitlupe
Du brauchst
Wir haben für dich...
Bewertungen
Uschi Diehl
25.05.2017
Das ist ein ganz toller Kurs. Ich werde diese Vielfalt ab jetzt gnadenlos benutzen. Die Erklärungen sind -wie immer - sehr gut.
Carmen Graf Orth
26.12.2016
Für mich als langjährige Strickerin war es eine willkommene Abwechslung diese Techniken zu lernen. Bis jetzt beherrsche ich noch nicht alle 24 aber doch schon einige.
Nicole
07.02.2016
Lange bin ich um Deinen Kurs herumgeschlichen . klang erstmal nicht so spannend, "nur" anschlagen und abketten ohne direktes Ziel vor Augen - und jetzt freue ich mich umso mehr, dass ich Deinen Kurs gebucht habe, liebe Sylvie: Erstens macht es Spass Dir zuzuschauen, zweitens lernt man wirklich sehr praktische Dinge über Material und Handhabe und alles passt sich ein in die Kenntnisse aus den anderen Strickkursen - wirklich super!
Janine Voigtländer
14.10.2015
Diesen Kurs braucht jeder Strickneuling! So kann man Abschlüsse und Seitenmaschen je nach Projekt passend wählen - oder einfach, was einem gefällt. Und Möglichkeiten gibt es ja mehr als genug, wie ich nun erfahren habe. Sylvie Rasch erklärt wie immer sehr leicht verständlich und hilft somit sicher nicht nur Anfängern, sondern auch Fortgeschrittenen, die ihre Kenntnisse auffrischen oder erweitern wollen.
Was du draus machst

Dieser Kurs ist noch ganz neu und die Teilnehmer arbeiten gerade an ihren Werken.

Tausende tolle Werke der Makerist-Gemeinschaft findest du in unserer Werkschau!

Kennst du diese Kurse schon?