Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Small avatar

4 Pullis für Kleinkinder stricken

schließen
Kuschelig warm in den Winter- Kinderpullis für die kalten Tage. Lerne alles was du brauchst in unter 3 Stunden.
17,90 € inkl. MwSt
34,90 € (49% gespart)

Highlights:
  • in unter 3 Stunden lernen
  • Anleitung für 3 Größen
  • Größe 68 (6 Monate), 80 (1 Jahr) und 98 (3 Jahre)
  • Tipps zur Wolle für Kinderpullis
  • Anleitung für einen Kapuzenpulli
  • Anleitung für einen Kinderpulli mit U-Boot-Ausschnitt
  • Anleitung für einen Schalkragen
  • Anleitung für einen Raglan mit Knöpfen
  • Anleitungen zum Runterladen im Kursmaterial

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
4 Pullis für Kleinkinder stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist 4 Pullis für Kleinkinder stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist 4 Pullis für Kleinkinder stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist 4 Pullis für Kleinkinder stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist 4 Pullis für Kleinkinder stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist 4 Pullis für Kleinkinder stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist 4 Pullis für Kleinkinder stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung

Selbstgestrickte Pullis für jede Gelegenheit

Der Winter ist die Jahreszeit in der man sich unter die kuschelige warme Decke verkriechen möchte. Kleinkinder sehen das aber anders. Die Kälte hält sie nicht auf weiterhin draußen zu spielen und zu rennen. Und damit ihnen dabei nicht so schnell kalt wird, muss der selbstgestrickte Pulli her. Du glaubst, das ist zu schwer für dich? Kein Problem! Trainerin Nina Schweisgut zeigt dir in diesem Kurs, wie du kinderleicht Pullis mit vier unterschiedlichen Kragenvarianten strickst. Die Anleitung bekommst du in drei Größen: 68 (6 Monate), 80 (1 Jahr) und 98 (3 Jahre).

Stricke den perfekt passenden Pulli für dein Kind

Du möchtest mehr als nur Rippenbündchen als Kragen stricken können? Dann bist du bei diesem Kurs genau richtig! Deine Trainerin Nina Schweisgut zeigt dir in diesem Kurs, welche unterschiedlichen Kragenvarianten sich besonders bei Kindern eignen. Die Mütze ist auf dem Spielplatz verloren gegangen? Kein Problem! Mit dem Kapuzenpulli bleiben die Ohren warm. Wenn der Kragen nicht zu eng werden soll, kann man einen Raglan mit Knöpfen an der Schulter stricken. Und für festliche Anlässe ist ein Pulli mit Schalkragen oder U-Boot-Ausschnitt immer gern gesehen. Bevor du aber in das Wollgeschäft deines Vertrauens rennst, zeigt dir Nina natürlich auch, welche Wolle sich besonders für Kinder eignet.

Das wirst du lernen

  • wie du die ideale Wolle für Kinder aussuchst
  • wie du Kinderpullover stricken kannst
  • wie du einen Kapuzenpulli strickst
  • wie du einen Raglanpulli mit Knopflöchern strickst
  • wie du einen Schalkragen strickst
  • wie du einen U-Boot-Ausschnitt strickst
  • wie du rechts und links gerichtete Zunahmen strickst
  • wie du rechts und links gerichtete Abnahmen strickst

Das solltest du schon können

  • Du solltest schon rechte und linke Maschen und auch in Rund stricken können.
Kurstrainer: Nina Schweisgut

Über 10 Jahre war Nina Schweisgut Art Direktorin und Grafikerin, jetzt wickelt sie in ihrem Strickladen 'Knit Knit Berlin' Wolle und Wissbegierige um den Finger. Das Knit Knit-Credo ist: JEDER kann stricken - mit einer guten Anleitung und etwas Hilfe! Im Laden in Berlin gibt es regelmäßig unterhaltsame Strickkurse - jetzt auch bei Makerist!

Hier geht's zu KNIT KNIT

Dein Kursplan
Intro: 4 Pullis für Kleinkinder stricken
01:49
Du möchtest einen Pulli für ein Kleinkind stricken? Hast dich aber noch nicht an dieses Projekt herangewagt, weil du befürchtest es könnte zu kompliziert sein? Dann ist dieser Kurs genau richtig für dich! Trainerin Nina Schweisgut zeigt dir, wie du mit Grundstrickwissen 4 unterschiedliche Kleinkinderpullis strickst. Du lernst, wie du lediglich aus rechten Maschen einen Kapuzenpulli strickst, mit Rundnadeln einen Pulli mit U-Boot-Ausschnitt kreieren kannst, durch Maschenaufnahme am Halsausschnitt ganz einfach einen Schalkragen stricken kannst und zu guter Letzt, wie du einen Raglanpulli mit Knopfleiste strickst.
Episode 1: Material
04:56
Merino, Baumwolle oder Alpaka? Welches Garn eignet sich besonders für einen Babypullover? Wie dick oder fein sollte die Wolle sein? Diese und weitere Fragen beantwortet dir deine Trainerin Nina Schweisgut in dieser Episode. Außerdem zeigt sie dir, was du alles für dein kleines Strickprojekt benötigst, damit du gleich starten kannst.
Episode 2 : Der Kapuzenpulli
11:57
Der Winter steht vor der Tür und du möchtest deinem Kind noch schnell etwas stricken? Dann ist der Kapuzenpulli genau das richtige Strickprojekt! Einfach kraus rechts gestrickt, ist der Pulli nicht nur leicht zu stricken, sondern sieht dazu noch chic aus. Du hast schon lange nicht mehr gestrickt? Kein Problem! In dieser Episode zeigt dir Nina nochmal kurz die Grundlagen des Strickens wie einen Kreuzanschlag und rechte Maschen. Sobald du das beherrschst, kann es schon mit dem Pulli losgehen! Du lernst, wie du das Rückteil, und das Vorderteil strickst. Und damit es auch an den Armen bequem sitzt, zeigt dir Nina auch wie du die einzelnen Teile miteinander vernähst.
Epidode 3: Der Kapuzenpulli: Der Farbwechsel und die Kapuze
18:49
Farbwechsel ist für dich eine fusselige Angelegenheit? Nach dieser Episode nicht mehr! Nina zeigt dir, wie du mit einem kleinen Trick ganz einfach die Farbe änderst. Anschließend lernst du, wie du mit wenig Strickkenntissen eine Kapuze strickst und zusammennähst.
Episode 4: Der Kapuzenpulli: Die Ärmel und die Quaste
15:23
Der Kapuzenpulli ist schon fast fertig. Vollständig ist er aber erst, wenn die Arme dran sind. In dieser Episode zeigt dir Nina, wie du den Ärmel kraus rechts strickst und mit dem Matratzenstich perfekt annähst. Und zu guter Letzt zeigt dir Nina, wie du eine kleine flauschige Quaste anfertigst.
Episode 5: Der Pulli mit U-Boot-Ausschnitt: In Runden den Rumpf stricken
14:30
Immer ein Hingucker und besonders bei Kleinkindern sehr hübsch anzuschaun: Der Pulli mit U-Boot-Ausschnitt. Du glaubst, das ist zu kompliziert zu stricken? Falsch gedacht! Nina zeigt dir, wie du ganz einfach in Runden den Rumpf strickst und so ein glatt rechtes Maschenbild erhältst. Damit der Pulli auch an den Ärmchen bequem sitzt, lernst du wie du Abnahmen an den Ärmeln strickst. Das Maschenbild soll hierbei natürlich symmetrisch aussehen. Und wie du das hinbekommst, zeigt dir Nina mit links und rechts geneigten Abnahmen.
Episode 6: Der Pulli mit U-Boot-Ausschnitt: Die Arme
16:53
Der Rumpf ist fertig gestrickt. In dieser Episode zeigt dir Nina, wie du die Schulternähte zusammennähst. Anschließend lernst du, wie du Ärmel strickst, die kegelförmig zur Schulter hin weiter werden. Danach solltest du rechtsgeneigte und linksgeneigte Zunahmen wie im Schlaf beherrschen.
Episode 7: Der Schalkragenpulli: Das Bündchen, der Rumpf und der viereckige Halsausschnitt
08:41
Kuschlig, warm und sehr elegant: Der Pulli mit Schalkragen! Bevor du aber den eigentlichen Schalkragen strickst, lernst du in dieser Episode wie du den Rumpf anfertigst. Diesmal beginnt der Pulli mit einem Bündchenmuster. Es folgt ein glatt rechtes Maschenbild für den Rumpf. Doch wie nun weiter mit dem Ausschnitt? Mit Ninas Hilfe lernst du, wie du einen eckigen Ausschnitt strickst, der dir die optimale Vorbereitung für den Schalkragen bietet.
Episode 8: Der Schalkragenpulli: Der Kragen und die Ärmel
16:25
Der Ausschnitt ist vernäht und die zweite Farbe hast du dir schon passend zum Pulli ausgesucht. Dann kann es gleich weiter mit dem Schalkragen gehen. In dieser Episode lernst du, wie du Maschen an den Ausschnitt aufnimmst und was du dabei beachten musst. Damit er beim Tragen auch richtig sitzt, zeigt dir Nina natürlich auch, wie du ihn richtig annähst. Und zu guter Letzt lernst du, wie du die Ärmel fertig strickst.
Episode 9: Der Raglanpulli mit Knopfleiste
12:37
Nun wird das letzte Modell gestrickt: der Raglanpulli mit Knopfleiste. Das besondere bei diesem Pulli: hier fängst du beim Kragen an. Nina zeigt dir, wie das Raglan-Prinzip funktioniert und wie du die Knopfleiste mit Knopfloch dazu strickst.
Episode 10: Der Raglanpulli: Der Beginn des Rumpfs und das Stilllegen der Ärmel
12:24
Mit der Knopfleiste und dem Bündchen hast du den komplizierten Teil des Raglanpullis bereits hinter dich gebracht. In dieser Episode geht es nun darum, die Runde zu schließen. Damit das auch klappt, zeigt dir Nina, was du bei den Raglannähten beachten musst und wie du beim Stricken die Übersicht behältst. Anschließend lernst du, wie du die Ärmel stilllegst, um dann als erstes den Rumpf fertig zu stricken.
Episode 11: Der Raglanpulli: Das Bündchen, die Ärmel und die Knöpfe
13:00
Dein Pulli ist schon fast fertig. Es fehlt nur noch der Abschluss des Pullis. Diesmal soll aber kein normales Bündchen gestrickt werden, sondern das Bündchen glatt an dem Körper anliegen. Wie das geht, zeigt dir Nina in dieser Episode. Anschließend werden die Ärmel fertig gestrickt. Ob in der gleichen Farbe oder in einer anderen: Nina zeigt dir, wie du die stillgelegten Maschen aufnimmst und anschließend den Arm wieder hochstrickst. Vollständig ist dein Pulli aber erst, wenn die Knöpfe angebracht sind. Und wie du das machst, zeigt dir Nina ganz zum Schluss.
Material
Highlights
  • in unter 3 Stunden lernen
  • Anleitung für 3 Größen
  • Größe 68 (6 Monate), 80 (1 Jahr) und 98 (3 Jahre)
  • Tipps zur Wolle für Kinderpullis
  • Anleitung für einen Kapuzenpulli
  • Anleitung für einen Kinderpulli mit U-Boot-Ausschnitt
  • Anleitung für einen Schalkragen
  • Anleitung für einen Raglan mit Knöpfen
  • Anleitungen zum Runterladen im Kursmaterial
Du brauchst
  • Garn in gewünschter Farbe
  • passende Stricknadeln
  • Rundstricknadeln Nadelstärke 5mm/60cm
  • Maschenmarkierer
  • Lineal
  • Stopfnadel zum Einweben der Fäden
  • Knopf
  • Fadenreste in gewünschter Farbe
  • Schere
Wir haben für dich...
Bewertungen
Monika Klose-Heine
15.05.2017
super gemacht kann man sich immer wieder anschauen
Carola Burg
23.01.2017
Ich habe jetzt innerhalb einer Woche 2 der Kleinkinderpullis gestrickt und kann sagen, dass die Angaben, auch aus dem Kursmaterial genau stimmen und es so sehr leicht ist die Pullis nachzuarbeiten. Es wird gründlich jeder Schritt erklärt. Prima!!
Nicole
02.01.2017
Wie auch schon in den anderen Kursen erklärt Nina alle (!) Schritte ruhig und verständlich, so dass man ihr problemlos folgen kann, auch wenn man schon "lange raus" ist aus dem Stricken. Nebenbei erklärt sie einem die verschiedenen Begriffe und vermittelt dem Zuschauer ihre eigene Begeisterung als säße man ihr gegenüber. Fragen beantwortet sie zuverlässig! Gern wieder!
Kennst du diese Kurse schon?